Vergangenes, gegenwärtiges, zukünftiges meiner Arbeit...


Eiskalt

Danke dir, Melanie!
Danke dir, Melanie!
mehr lesen

Fensterlicht

Danke dir, Lisa!
Danke dir, Lisa!
mehr lesen

"Biography" Ernst Jandl - Ein Fotoprojekt

Mensch
Mensch
mehr lesen 0 Kommentare

Frisbee? Eine Trainingseinheit mit den Flying Angels...

 

Ultimate Frisbee ist ein wettkampforientierter, weitgehend berührungsloser Mannschaftssport, der mit einer 175 g schweren Kunststoffwurfscheibe (Frisbee) gespielt wird. Ursprünglich von amerikanischen Studenten erfunden, erfreut sich Ultimate heute auch international zunehmender Beliebtheit.

 

mehr lesen

One Team One Family

Die Mentorin unserer GAF-Gruppe, die Fotografin Anita Vozza, gab uns die Aufgabe uns fotografisch mit dem Thema Muay - Thai (Thai-Boxen) auseinander zu setzen. Dafür organisierte sie einen Besuch beim Training der MTSB (Muay Thai Shadow Boxing)  in Brügg BE. Die Trainingseinheit hat mich ebenso beeindruckt, wie das Motto der Schule: 'One Team One Family'. Vielen, vielen dank den Athletinnen und Athleten sowie Roger Rubi, dem Leiter der Schule, für diese spannende Erfahrung und dafür, dass ich diese Bilder machen durfte. 

mehr lesen

P&P-Projekt 14.02.2014

Partnerin: Aline / Treffpunkt: Bahnhof Biel/Bienne, 09:15 Uhr / Dauer: 09:15 Uhr bis 16:30 Uhr / Nikon Df; AF S NIKKOR 50mm 1:1,8 G; AF NIKKOR 85mm 1:1,8 

 

Mehr >>

Aline Unterholz 1 / © Lichtbildwerker, Paul Simmen, Burgdorf
Aline Unterholz 1 / © Lichtbildwerker, Paul Simmen, Burgdorf
mehr lesen 1 Kommentare

Performance&Photographie

Einen Ansatz, mich mit der Fotografie auseinander zu setzen nenne ich "P&P-Projekt"P&P steht für: Performance, nach DUDEN "einem Happening ähnliche, meist von einem einzelnen Künstler, einer einzelnen Künstlerin dargebotene künstlerische Aktion" und Photographie.

Konkret: Die Künstlerin, der Künstler und der Fotograf setzen sich mit den Gegebenheiten, welche sie antreffen, über einen bestimmten Zeitraum auseinander. Dabei nehmen sie die Stimmungen eines Ortes auf, stellen diese dar und halten sie in einer Bilderstrecke fest. 

 

Für jedes P&P-Projekt gelten die selben Abmachungen:

  • Das P&P-Projekt findet bei jeder Witterung statt.
  • Es wird nur mit vorhandenem Licht/Beleuchtung gearbeitet. 
  • Im Voraus wird vereinbart: Das Datum, der Treffpunkt, die Zeit und die Dauer des P&P-Projektes.
  • Der/die Ort/e, wo die Performance stattfinden soll, werden am Aufnahmetag zusammen besprochen und festgelegt. 
  • Kleidung/Accessoires: Was vom Künstler/der Künstlerin mitgebracht wird.
  • Ausrüstung: Kamera, Festbrennweiten.
1 Kommentare