Gute Fotografie kommt nicht vom Fotograf allein. Sie ist Synergie, Vertrauen und Respekt der Menschen vor und hinter der Kamera.


Auftragsarbeiten

Die 'Geschenkpackung (auch zum sich selber schenken), enthaltend:

  • Ein persönliches Vorbereitungsgespräch in einem Café oder per Skype/FaceTime.
  • In ruhiger, entspannter Atmosphäre fotografieren wir ca. 3 Stunden nach Deinen Wünschen. Wir arbeiten nicht im Studio, sondern machen Deine Fotos einfach dort, wo Du dich wohl fühlst und wo Du es magst. Kleider und die Accessoires bringst Du mit. Du hast genügend Zeit um mehrere Outfits zu probieren. Du schminkst dich auch selber.
  • 25 bearbeitete Bilder in den Formaten .tiff und in WWW-optimierter Form.
  • Lieferung der Bilder auf einem Stick.
pauschal mit CHF 500.00

 

Ansätze für Fotoarbeiten nach Aufwand

  • CHF 95.00 pro Stunde Fotograf (Anreisezeit CHF 30.00/Stunde)
  • CHF 11.00 pro bearbeitetem Bild (Format .tiff)

Künstlerische Zusammenarbeit

Bist du an einer künstlerischen Zusammenarbeit interessiert oder möchtest du bei einem meiner aktuellen Projekte der Mensch vor der Kamera sein?

Dann schau dir das an: >>

Aktuelle Projekte

ICD 10 / F32.1

Dies ist die medizinische Bezeichnung einer mittelgrasigen depressiven Episode Dabei können berufliche oder häusliche Anforderungen nicht mehr oder – bei Tagesschwankungen – nur noch zeitweilig bewältigt werden.

 

Im Alter von 56 Jahren brach bei mir diese Erkrankung schlagartig - so erschien es mir auf jeden Fall damals - aus. Mit grosser Hilfe meines Psychotherapeuten und der einzigartigen Unterstützung durch mein privates und berufliches Umfeld bin ich genesen und konnte bis zur Pensionierung an meinem Arbeitsplatz weiter arbeiten. 

 

In dieser Zeit begann ich (wieder) zu fotografieren. Ich fotografierte schon, als ich noch zur Schule ging. Meine Eltern waren mit meinem Berufswunsch 'Fotograf' zu werden nicht einverstanden und so legte ich die Sache weg.

 

Heute, zehn Jahre nach dem körperlichen und seelischen Zusammenbruch, kamen mir beim Räumen von alten Büchern meine damaligen Notizen in die Hand... Ich habe die drei Moleskine-Hefte noch einmal durchgelesen und dann entsorgt.

 

Die wichtigsten Erinnerungen an diese Zeit sind in meinem Körper festgehalten. Und mit der Kamera in der Hand, kann ich sie abrufen. Der körperliche Zustand eines depressiven Menschen wird in der medizinischen Literatur nur marginal beschrieben. Es geht dort vorwiegend um das Phänomen der Seelischen Erkrankung. 

 

In diesem Fotoprojekt möchte ich den Zuständen des Körpers, der eingeschränkten oder verschobenen Wahrnehmung des erkrankten Menschen Raum geben. Raum, den ich mit Bildern die für mein damaliges Erleben stehen füllen möchte. Vielleicht entsteht daraus ein Foto-Buch?

 

Hast du Interesse als Gast vor der Kamera bei diesem Projekt mitzumachen, schreib mir bitte eine Mail. Die Adresse findest du hier >>

 


Papierkram der sein muss ...

Download
Mustervertrag für die Zusammenarbeit auf Basis TfP
20180406_Modelvertrag_TFP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 117.0 KB
Download
Merkblatt zu meinen Fotoshootings
FAQ Fotoshootings-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.8 KB
Download
Das Recht am eigenen Bild
RechtEigenesBild_10057.pdf
Adobe Acrobat Dokument 636.8 KB