Spätsommermorgen

Es kam vieles anders, als wir uns das vorgestellt und zusammen geplant hatten, Vera und ich.  Das Wetter war Mitte August, wie während des ganzen Sommers, eher kühl und windig. Lange war nicht klar, ob wir überhaupt fotografieren können, weil es immer und immer wieder regnete. Wir wagten es und trafen uns am Bahnhof Biel. Von dort fuhren wir etwas hinaus, an den See. Und es kam gut: Zwischendurch rissen an diesem Montag-Morgen im August die Wolken auf und wir hatten kurze Momente um mit wundervollem Licht Veras Bilder zu machen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Hansueli Schneeberger (Sonntag, 14 Dezember 2014 22:32)

    lieber paul, das finde ich schön, dass du -trotz arbeit & wb- dir zeit gönnst, solch stimmige momente einzufangen. Lg

  • #2

    Paul Simmen (Samstag, 20 Dezember 2014 08:43)

    Hallo Hansueli
    Danke..! Ich glaube: Es geht nur alles zusammen..!?