Karin

Karin war im Frühjahr als Helferin bei einem Shooting mit Pferden dabei. Ich beobachtete, wie sie liebevoll mit den Tieren hantierte. Auf der Heimreise sassen wir im selben Zug und diskutierten miteinander. Es war ein schönes Gespräch. Ich fragte Karin für eine Fotostrecke an. Sie konnte sich nicht vorstellen, fotografiert zu werden - trotzdem machte sie mit. Bald brach das Eis und wir machten diese Bilder. Ich danke dir, Karin!